Monthly Archives: July 2012

Piraten in Unterwäsche

Da hat die Tageszeitung mit den vier großen Buchstaben ja ihrer journalistischen Pflicht genüge getan und einen unglaublichen Skandal aufgedeckt, der Deutschland erschüttern wird. Die Piratenpartei, die ja überall Transparenz fordert, hat es gewagt, aber bei einem Parteitag einen Bereich … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Leave a comment

Warum Filderdialog?

Immer wieder wurde ich gefragt, warum ich mich eigentlich so beim Filderdialog engagiere. Das Ergebnis stehe ja so wie so fest und die Bahn macht eh was sie will. Richtig diese Befürchtungen bestanden zu Recht, wie es sich gezeigt hat. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Piraten und die Bürgerbeteiligung

Heute ist  nun der letzte Tag des so genannten Filderdialoges. Wider Erwartens konnten sich die Teilnehmer zu einem klaren Ergebns durchringen: Kein Mischverkehr auf den Fildern. Der zweite Vorschlag des Dialoges, der Fernbahnhof näher am der S-Bahn, wurde unter der … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , | Leave a comment

Der Schlaf der Ungerechten

Gegen Mappus wird nun wegen Untreue durch die Stuttgarter Staatsanwaldschaft ermittelt. Es geht um einen bisherigen Schaden von 840 Millionen Euro. Bei Stuttgart21 geht es um viele Milliarden Euro mit unvorhersehbarem Kostenrisiko. Neben Grube und Oettinger gibt es ja noch … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , | Leave a comment

Piraten und Stuttgart21

Immer wieder werde ich gefragt, warum ich immer noch bei Stuttgarter21 aktiv bin. Es wäre doch nun entschieden, da die Volksabstimmung gescheitert ist und sich doch eine klare Mehrheit für den Weiterbau gestimmt hat. Genau genommen, ging es ja bei … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , | Leave a comment