Antwort auf Anfrage CDU Anhebung Kostendeckel

Antwort auf Anfrage CDU Anhebung Kostendeckel Filderbahnhof(Plus)

http://www.cdu-region-stuttgart.de/presse/presse-artikel/article/filderbahnhof-plus-erneuter-vorstoss-der-cdu-regionalfraktion/?tx_ttnews

Ich bin erstaunt, dass hier immer wieder langjährige und demokratisch legitimierte Entscheidungen in Frage gestellt werden. Seit 2009 gibt es eine Finanzierungsvereinbarung, der alle Projektpartner zugestimmt haben. Hier wird eine Kostenobergrenze für Stuttgart 21 in Höhe der Wirtschaftlichkeits-Grenze bei ca 4,6 Mrd € festgeschrieben. Diese Vereinbarung wurde 2011 von den Grünen in Frage gestellt und bei der Volksabstimmung 2011 endgültig legitimiert.
Sie weisen ja ständig darauf hin.
Es gibt auch keinerlei neuen Erkenntnisse, die es rechtfertigen, erneut den Kostendeckel anzuheben.
Die Bahn versucht nun seit dem Jahr 2002 Variationen der sogenanntem Antragstrasse genehmigen zu lassen und scheitert regelmäßig damit an deren Leistungsfähigkeit.
Diese und andere Risiken, wie zum Beispiel die Unbenutzbarkeit des Tiefbahnhofes in Stuttgart, sind nun schon seit über 10 Jahren bekennt.
Jahrelang haben genau Sie diese Probleme klein geredet. Das Debakel bei der Erörterung zum PFA 1.3 haben Sie mit zu verantworten. Zum wiederholten Mal einfach mehr Geld zu verlangen, ohne realistische Lösungen aufzuzeigen ist unakzeptabel.
Die bessere Lösung auf den Fildern wurde beim Filderdialog schon längst gefunden: Der Regionalbahnhof Vaihingen. Der Filderbahnhof Plus stand als zweiter zur Auswahl, ist aber bei den Teilnehmern durchgefallen.
Wenn Sie also ernsthaft daran interessiert sind, den Bahnverkehr in der Region zu verbessen, sollten Sie sich bewegen und den demokratischen Beschluß des Filderdialog akzeptieren.
Sonst bekommen Sie das, was sie bewußt bestellt haben: Einen überteuerten aber vollkommen nutzlosen Verkehrsknotenpunkt Stuttgart, der die Leistungsfähigkeit der Region Stuttgart um Jahrzehnte zurück wirft.
Die Verantwortung liegt bei Ihnen.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s